Es schneit mal wieder, am andern Ende des Tunnel ist Licht

Heut Nacht zogs eisig durch den Stall, am Morgen Schnee und Regen , meine Finger waren so kalt, die Tastatur auf dem Handy reagierte nicht! Zum Glück ein Kaffe beim Fam. Rösti, ich wär beinah eingenickt in der warmen Stube . Hans Rösti, Grossrat , unterstützt uns und das Projekt mit Stall, Heu und guten Wünschen.  

 Dann mit dem Transporter durch den Tunnel und hier ist es trocken, warm und sonnig!!!! 

Von Goppenstein nach Agern gelaufen, und Noldi zeigt sich von der besten Seite : einenWildbach  durchquert, (wadentief) Brücken in allen Variationen, selbst die mit dem Gitterboden!!! So ein tüchtiger Esel. Neu ist der Hobokocher bei mir, Unda hatt  ihn gestern Nacht noch gebracht:  

Ein super Teil haben heut gleich zweimal Wasser gekocht, praktisch mit zwei, drei Zweiglein.